Barmenia Hunde OP Versicherung

Barmenia Direkt Logo

Vorteile
  • keine Maximierung der Operationskosten
  • rassespezifische Erkrankungen mitversichert
  • Betreuung durch Außendienst
  • Verzicht auf außerordentliches Kündigungsrecht nach 4. Jahr
  • Hunde ab 3. Monat versicherbar
Nachteile
  • nur Europa und Mittelmeeranrainerstaaten
  • Kostenübernahme für postoperativen Klinikaufenthalt max 15 Tage

Bewertung
  1. Kostenübernahme: 92%

  2. GOT: 90%

  3. Weltweite Geltung: 70%

  4. Service: 80%

  5. Fazit: Solider, empfehlenswerter Versicherungsschutz

    gut

» Erfahrungen lesen (79) «

Testsiegel: BarmeniaDirekt Hunde OP Versicherung
Auszeichnungen der BarmeniaDirekt

Über Barmenia Direkt

Bei der Barmenia Direkt handelt es sich um die Onlinetochter der in Wuppertal ansässigen Barmenia Versicherungsgruppe. Die Barmenia versteht sich selbst in erster Linie als All-Spartenversicherer für Privathaushalte. Gegründet wurde die Barmenia im Jahr 1904 in Leipzig. Den Schwerpunkt des Versicherers bildet nach wie vor die private Krankenversicherung. An ihrem früheren Stammsitz in Leipzig ist die Barmenia seit 1990 mit einer Bezirksdirektion vertreten. Der Konzern agiert in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit. Mögliche Übernahmen durch andere Versicherer sind damit weitgehend ausgeschlossen. Im folgenden schauen wir uns nun die Hunde OP Versicherung der Barmenia im Detail an.

Die Webseite der BarmeniaDirekt

Die Leistungen der Barmenia

Das Wuppertaler Unternehmen bietet den Versicherungsnehmern nur einen Tarif an. Die Prämie orientiert sich am Alter des Hundes. Die Vertragslaufzeit beträgt zunächst ein Jahr. Versicherungsnehmer können dann den Vertrag jederzeit mit einer Kündigungsfrist von einem Monat beenden. Der Versicherer leistet im Rahmen der Gebührenordnung für Tierärzte bis zum dreifachen Satz. Das Bedingungswerk sieht den optionalen Einschluss einer Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent vor.

Wichtig: Das Alter des Hundes bei Versicherungsbeginn muss mindestens drei Monate betragen und darf sieben Jahre nicht übersteigen.

Zusammenfassung

  • Die Wartezeit beträgt 30 Tage, bei Unfall besteht sofortiger Versicherungsschutz.
  • Die BarmeniaDirekt verzichtet auf eine Begrenzung der Jahreshöchstleistung.
  • Versicherungsnehmer können den Beitrag kann durch eine Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent reduzieren.
  • Zuschuss für Prothesen in Höhe von 500 Euro.
  • Der Auslandsschutz ist auf drei Monate beschränkt und bezieht sich auf Europa, die Azoren und die Mittelmeeranrainerstaaten.
  • Ab dem vierten Versicherungsjahr verzichtet die BarmeniaDirekt auf ein außerordentliches Kündigungsrecht.
  • Der Versicherer übernimmt die Kosten für letzte operationsvorbereitende Untersuchungen.
  • Die Kostenübernahme erfolgt bis zum dreifachen Satz der Gebührenordnung Tierärzte.

Gebührenordnung Tierärzte

Analog zu den Humanmedizinern gibt es auch für Tierärzte eine Gebührenordnung. Diese sieht vor, welche Kosten der Arzt für welche medizinischen Aktivitäten abrechnen darf. In Abhängigkeit von der Komplexität der Behandlung darf der Tierarzt im Rahmen der BarmeniaDirekt Hunde-OP Versicherung bis zum dreifachen Satz der in der GOT bezifferten Kosten abrechnen. Die Behandlung einer einfachen und unkomplizierten Fraktur wird im einfachen Satz mit 171,60 Euro abgerechnet. Entsprechend hoch fällt die Rechnung aus, wenn es sich um eine komplexe Behandlung handelt, die der Arzt mit dem dreifachen Satz kalkuliert.

OP-Kosten

Es versteht sich natürlich von selbst, dass eine Hunde-OP Versicherung in erster Linie die Kosten für mögliche Operationen übernimmt. Als versicherte Operation gilt eine notwendige Operation aufgrund Krankheit oder Unfall. Dazu zählen aber auch die Kosten für vorbereitende Maßnahmen wie Vorbericht, MRT, Labor, Röntgen und die Nachbehandlung. Diese ist bis zu 15 Tage nach der eigentlichen Operation versichert. Die Kostenübernahme für die Nachbehandlung schließt auch Akupunktur, Homöopathie, Laser-, Magnetfeld- oder Neuraltherapie mit ein. Kastration oder Sterilisation sind im Rahmen der BarmeniaDirekt Hunde-OP Versicherung bei medizinischer Indikation versichert. Entsprechend der Versicherungsbedingungen sind die Wartezeiten für bestimmte Ereignisse bis auf 24 Monate gestaffelt.

Selbstbeteiligung

Die BarmeniaDirekt bietet den Versicherungsnehmern den Einschluss einer Selbstbeteiligung in Höhe von 20 Prozent je Versicherungsfall an, maximal 250 Euro. Es ist allerdings fraglich, ob die Beitragsersparnis bei einer tatsächlich schwierigen Situation am Ende die Höhe der Selbstbeteiligung übersteigt. Für den Hundehalter bleibt das Risiko, dass die Selbstbeteiligung am Ende ein empfindliches Loch in die Haushaltskasse reißt.

Der Rechner der BarmeniaDirekt

Service

Obwohl Direktversicherung, bietet die BarmeniaDirekt auch die Beratung durch den Außendienst vor Ort. Die Kontaktaufnahme ist per Telefon über eine klassische Amtsrufnummer, per Fax oder per E-Mail möglich. Leider macht die BarmeniaDirekt keine Angaben über die Erreichbarkeit des Telefonservices.

FAQs: Häufig gestellte Fragen zur Barmenia

  • Werden rassespezifische Erkrankungen versichert?
    Ja, die BarmeniaDirekt versichert auch rassespezifische Erkrankungen. Allerdings gelten für bestimmte Krankheitsbilder abweichende Wartezeiten von bis zu 24 Monaten.
  • Gilt der Vertrag weltweit?
    Die BarmeniaDirekt Hunde-OP Versicherung greift außerhalb Deutschlands in Europa, Madeira, den Azoren, den Kanarischen Inseln und den Mittelmeeranrainerstaaten. Die Dauer des Auslandsaufenthaltes ist dabei auf drei Monate beschränkt. Nicht übernommen werden OP-Kosten, wenn der Auslandsaufenthalt ausschließlich den Eingriff als Grund hatte. Die Kosten werden in Höhe der landesüblichen Sätze getragen. Es greift allerdings eine Maximierung auf den in Deutschland gültigen dreifachen Satz der GOT.
  • Unbegrenzter Klinikaufenthalt?
    Ein unbegrenzter Klinikaufenthalt ist bei der BarmeniaDirekt Hunde-OP Versicherung nicht vorgesehen. Das Unternehmen trägt die Kosten bis 15 Tage nach der OP, übernimmt allerdings die Kosten für die medizinische Nachsorge wie Akkupunktur oder Neuraltherapie.

Top & Flop: Vor- und Nachteile der Barmenia Direkt

  • Der Tarif sieht keine Maximierung der Operationskosten vor.
  • Rassespezifische Erkrankungen sind, wenn auch mit verlängerten Wartezeiten, mitversichert.
  • Betreuung des Versicherungsnehmers auch durch den Außendienst vor Ort.
  • Verzicht auf das außerordentliche Kündigungsrecht nach dem vierten Versicherungsjahr.
  • Hunde können bereits ab dem dritten Monat versichert werden.
  • Der Geltungsbereich der Barmenia Hunde-OP Versicherung ist auf Europa und Mittelmeeranrainerstaaten beschränkt.
  • Die Kostenübernahme im Ausland ist nur bei Aufenthalten von maximal drei Monaten vorgesehen.
  • Die Kostenübernahme für den Klinikaufenthalt ist auf 15 Tage nach der Operation begrenzt.

Barmenia Kontaktdaten

InfoBeschreibung
AnschriftBarmenia Allgemeine Versicherungs-AG
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon0202 438-3850
E-Mailkundenservice@eprimo.de
Loginhttps://www.barmenia-direkt.de/service/kontaktformular/
AVBhttps://www.barmenia-direkt.de/medien/downloads/sachversicherung/tier-op/a_3392-01_avb-hunde-op_07-2016_endformat_17-06-2016.pdf

Fazit: solider, empfehlenswerter Versicherungsschutz

Testergebnis: Barmenia Direkt Hunde OP Versicherung Hinsichtlich des Verhältnisses zwischen Beitrag und Leistung bietet die BarmeniaDirekt eine solide Absicherung. Der Tarif glänzt nicht mit zahlreichen Highlights, einzig der Wegfall einer jährlichen Maximierung kann als echte Besonderheit gewertet werden. Negativ ist der Umstand, dass kein weltweiter Versicherungsschutz besteht. Positiv fällt auf, dass Operationskosten für rassespezifische Erkrankungen, wenn auch mit verlängerter Wartezeit, versichert sind. Der eigentlich positive Gesamteindruck dieses Angebotes wird allerdings auch durch den mit 15 Tagen recht kurzen postoperativen Aufenthalt in der Klinik eingeschränkt. Die Betreuung durch den Außendienst vor Ort gilt als Plus im Service.

Inhaltsverzeichnis

Details
Weltweite GeltungNein, nur Europa, Madeira, Azoren, Kanaren und Mittelmeeranrainerstaaten für maximal drei Monate
Höhe der SelbstbeteiligungOptional 20 Prozent, maximal 250 Euro je Schadensfall
Leistung bis 3-fach GOTJa
Maximale LeistungDie BarmeniaDirekt Hunde-OP Versicherung sieht keine Maximierung vor.
Unbegrenzter KlinikaufenthaltNein, maximal 15 Tage nach der Operation.
Freie ArztwahlJa
Ausschluss rassespezifischer ErkrankungenNein
RegistrierungspflichtNein
Altersgrenze7 Jahre
Erstattung dendrithische ZelltherapieJa
Wartezeit30 Tage, außer bei Unfall. Für spezielle Krankheitsbilder gelten erweiterte Wartezeiten.
Übernahme Physiotherapie nach OPJa
Online-Antrag möglichJa
KontaktEntweder telefonisch, per E-Mail oder über den Außendienst

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben